Glamour startet Werbeoffensive

Donnerstag, 15. Mai 2003

Pünktlich zur 14-täglichen Erscheinungsweise startet der Condé Nast Verlag eine Kampagne in TV und Print für den Frauentitel "Glamour". Die TV-Spots erzählen amüsante Geschichten von jungen, selbstbewussten Frauen, die wissen, was sie wollen. Glamour will mit dem verkürztem Erscheinungsrhythmus schnellere Informationen und bessere Unterhaltung liefern.

Verantwortlich für die Kampagne zeichnet sich die Agentur Saint Elmo's mit Sitz in München. Die ersten Spots werden auf den privaten Fernsehsendern Pro Sieben, RTL, Vox und Sat 1 geschaltet. Begleitend zu den Commercials wird es Print-Motive geben, die zunächst in den verlagseigenen Titeln zu sehen sein werden. bu
Meist gelesen
stats