Glamour kehrt zu Saint Elmo's zurück

Mittwoch, 16. März 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Glamour


Nach einem rund achtmonatigen Ausflug zu Magic Hat, der Jugendmarketing- und Lifestyle-Unit der Frankfurter Agentur McCann-Erickson, kehrt der Condé-Nast-Titel "Glamour" nun wieder zurück zu seinem ehemaligen Betreuer Saint Elmo's. Die Münchner Agentur konnte sich im Pitch durchsetzen. Das Kommunikationspaket umfasst zunächst Printwerbung. Weitere Maßnahmen sind geplant.

Mit der Kampagne will "Glamour" sein Profil als trendbildende und hochwertige Frauenzeitschrift weiter schärfen. Im Mittelpunkt des Auftritts stehen Wörter, in denen die Silbe "ich" vorkommt. Diese wird durch eine Dopplung besonders hervorgehoben, wodurch die lebensbejahende und selbstbewusste Lebenseinstellung der Protagonistinnen ausgedrückt werden soll. bu
Meist gelesen
stats