Gewinner des Annual Multimedia Awards stehen fest: 3-mal Gold für Kemper Trautmann

Freitag, 07. Oktober 2011
Das Jahrbuch  zum Wettbewerb erscheint Anfang Dezember
Das Jahrbuch zum Wettbewerb erscheint Anfang Dezember

Die Jury des Annual Multimedia Awards hat sich entschieden: 21 Arbeiten werden in diesem Jahr als besondere Highlights vergoldet und gelten damit als Trendsetter im Multimedia-Bereich. Ins Annual Multimedia schaffen es insgesamt 116 Arbeiten, darunter 29 Websites/Portale, zwei Web-Kampagnen, 17 Microsites, fünf Banner und Interactive Ads, 16 Mobile Apps, 14 Social Media Projekte sowie 33 Produktionen aus den Bereichen E-Mail-Marketing, Web-TV/-Video, Event/Game/Installation, Terminal, Desktop-Anwendung, Tool und Digitale Innovation. Außerdem werden fünf studentische Arbeiten in dem Jahrbuch  präsentiert. Die meisten Gold-Awards - drei an der Zahl - gehen auf das Konto von Kemper Trautmann in Hamburg, deren Arbeiten für die Initiative Vermisste Kinder und Edding die Jury begeisterten. Über je zwei goldene Highlights können sich Elephant Seven, Projektbüro Henkel Hiedl und Scholz & Volkmer freuen. Eine vollständige Liste aller Gold- und Silbergewinner gibt es unter www.annual-multimedia.de. Insgesamt sichtete die Jury unter Vorsitz von Herausgeber Michael-A. Konitzer rund 500 Arbeiten. „Wie (fast) jedes Jahr, konnte man auch dieses Jahr einen deutlichen Anstieg des Qualitäts-Standards auf breiter Front feststellen. Des Öfteren mussten wir in der Jury konstatieren, dass wir Arbeiten dieses Jahr nicht in das Buch aufnehmen konnten, die uns vor drei Jahren wohl noch begeistert hätten. Und immer vielfältiger wird das Angebot an digitalen Formaten", konstatiert Konitzer.

Der Annual Multimedia Award wurde vor 17 Jahren ins Leben gerufen. Das Jahrbuch 2012 erscheint Anfang Dezember im Berliner Walhalla Metropolitan Verlag und dokumentiert Trends in Screendesign, Nutzerführung, multimedialer Integration, digitalem Marketing und Social Media. Daneben gibt es Porträts ausgewählter Agenturen, Fachartikel renommierter Branchen-Insider sowie Einblicke in die aktuellen Entwicklungen der Branche. bu
Meist gelesen
stats