Getty Images sucht Investoren

Mittwoch, 23. Januar 2008
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Getty Images New York Times Seattle Goldman Sachs


Der weltweit größte Bildanbieter Getty Images steht offenbar zum Verkauf. Einem Bericht der "New York Times" zufolge können noch bis Ende dieses Monats Angebote abgegeben werden. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Seattle wird auf einen Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Getty will die Gerüchte nicht kommentieren, bestätigt aber in einer Presseerklärung, dass gemeinsam mit der Investmentfirma Goldman Sachs "strategische Alternativen zur Steigerung des Unternehmenswerts" geprüft werden.

Im vergangenen Jahr bilanzierte der Bildanbieter, zu dessen Kunden vornehmlich Werbeagenturen und Medienunternehmen zählen, einen Gesamtumsatz von 807 Millionen US-Dollar. bu

Meist gelesen
stats