Gesundheitsministerium bestätigt Etathalter

Montag, 07. Februar 2005

Die vom Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung ausgeschriebenen Etats für Informationskampagnen zur Gesundheitsstrukturreform sind offenbar vergeben worden. HORIZONT-Informationen zufolge wird die Zusammenarbeit mit den bisherigen Agenturen Zum Goldenen Hirschen und Ahrens & Bimboese fortgesetzt. Das Ministerium wollte dies mit Verweis auf noch laufende Vertragsverhandlungen noch nicht bestätigen. Die Etathöhen betragen zwei beziehungsweise drei Millionen Euro. mam
Meist gelesen
stats