Gesamtverband Kommunikationsagenturen veröffentlicht GWA Jahrbuch 2008

Dienstag, 11. Dezember 2007

Das GWA Jahrbuch 2008 ist erschienen. In der 21. Auflage der Publikation präsentieren sich 104 Mitglieder des Gesamtverband Kommunikationsagenturen. Auf mehr als 300 Seiten werden sie mit ihren Kompetenzen, Kampagnenbeispielen und Informationen zu Kunden und Mitarbeiterzahl vorgestellt.

"Das GWA Jahrbuch ist der Kompass, der Werbungtreibende durch die unübersichtliche Agenturlandschaft navigiert", zeigt GWA Hauptgeschäftsführer Henning von Vieregge den Nutzen des Jahrbuchs auf.

Im Internet wird das Jahrbuch vom GWA Suchagent ergänzt. Beide folgen einer einheitlichen Systematik, um die Vergleichbarkeit zu gewährleisten. Ein umfangreiches Register ermöglicht die gezielte Suche nach ausgewählten Kriterien wie Name, Ort, Kernkompetenz oder Produkt.

In den redaktionellen Beiträgen von Holger Jung, Uli Veigel, Eberhard Kolonko und Henning von Vieregge geht es um den Themenschwerepunkt Agenturvergütung.

Das GWA Jahrbuch 2008 kann im GWA Shop unter www.gwa.de zum Preis von 75,50 Euro bestellt werden. si

Meist gelesen
stats