Germany Trade & Invest wiederholt Ausschreibung

Freitag, 20. Mai 2011
GTAI rollt Ausschreibung neu auf
GTAI rollt Ausschreibung neu auf

Die bundeseigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft Germany Trade & Invest rollt die Suche nach einer Kommunikationsagentur neu auf. Die erste Ausschreibung wurde im Februar 2010 gestartet und ging offenbar nicht reibungslos über die Bühne. Begleitet hat sie die Hamburger Beratungsfirma Cherrypicker. Nun ist das gesamte Verfahren neu angelaufen, wie ein Sprecher von Germany Trade & Invest bestätigt. Grund dafür ist, dass sich eine Agentur über das Prozedere beschwert hat. Daraufhin haben die Organisatoren die Ausschreibung zurückgezogen und noch einmal gestartet. Eine Entscheidung der Vergabekammer beim Bundeskartellamt, die diesen Schritt erforderlich gemacht hätte, habe es allerdings nicht gegeben, teilt der Sprecher mit. Die neue Ausschreibung ist bereits im Gange.

Ebenfalls angelaufen ist die Suche nach einer Agentur im Bereich Corporate Publishing. Gesucht wird ein Dienstleister für die langfristige Konzepton und Umsetzung von Publikationen. Der Auswahlprozess beginnt mit einem öffentlichen Teilnahmewettbewerb und einer anschließenden Pitcheinladung für maximal fünf Agenturen. Diese sollen ein Teilnahmehonorar von je 5000 Euro erhalten. Die Ausschreibungsunterlagen gibt es hier. Auch dieses Verfahren wird von Cherrypicker begleitet. mam  
Meist gelesen
stats