Gerasch gewinnt Werbeetat von LuK-Aftermarket-Service

Freitag, 23. Januar 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Pitch Werbeagentur Werbeetat


Die Werbeagentur Gerasch Communication setzte sich nach einem Pitch gegen zwei Wettbewerber durch und gewinnt den Etat von LuK-Aftermarketing-Service (LuK-AS). Die Darmstädter werden den internationalen Markenauftritt des Automotive-Unternehmens neu gestalten.

Im Rahmen dessen entwickelte die Agentur ein Anzeigen- und Literaturkonzept. Weiterhin sollen Produktverpackungen neu gestaltet sowie Kommunikationsmaßnahmen für Handel und Werkstätten getroffen werden. LuK-AS ist ein global tätiger Anbieter von Ersatzteilen und Dienstleistungen im Bereich Automotive Aftermarket. bu
Meist gelesen
stats