Geniale Muskelschau: Wieden + Kennedy musiziert für Old Spice

Mittwoch, 29. August 2012
-
-

Old Spice Muscle Music from Terry Crews on Vimeo.


Wieden + Kennedy hat sich mal wieder eine sagenhaft unterhaltsame Aktion für Old Spice ausgedacht: Ein interaktives Musikvideo, in dem Testimonial Terry Crews mit ganzem Körpereinsatz musiziert.
"Old Spice Muscle Music" beginnt als normales Video. Knapp eineinhalb Minuten lang bedient Crews ein improvisiertes Schlagzeug allein mit der Kraft seiner wohldefinierten Muskeln, die mit Waschbütte Keyboard und Co verkabelt sind. Dazu rappt er im Stil eines Thrill Instructors. Allein diese Darbietung ist Grund genug, sich den Clip immer wieder anzusehen. Dabei kommt der Coup erst noch: Am vermeintlichen Ende des Videos erscheint statt dem Play-Button ein Record-Knopf - der Zuschauer kann mit seiner Tastatur die Muskeln Crews' erneut zum Spielen bringen und seinen eigenen Mukki-Song komponieren.

Zu sehen ist die Kreation auf verschiedenen Videoplattformen sowie auf der Facebook-Seite von Old Spice. Bei der Umsetzung arbeitete Wieden + Kennedy Portland mit dem schwedischen Hotshop B-Reel zusammen. Die Agentur ist unter anderem bekannt für ihren Chrome Fastball, den sie im Auftrag von Google und in Zusammenarbeit mit  Bartle Bogle Hegarty in New York umsetzte. 2011 gab es dafür einen goldenen Löwen in Cannes und einen Black Pencil beim D&AD. jf
Meist gelesen
stats