"Genau auf meiner Linie": Schwarzspringer inszeniert Bosch-Neuheit Quigo

Montag, 18. Oktober 2010
Schwarzspringer bewirbt den Kreuzlinien-Laser Quigo international
Schwarzspringer bewirbt den Kreuzlinien-Laser Quigo international

Der Kreuzlinien-Laser Quigo aus dem Hause Bosch wird von der Stuttgarter Agentur Schwarzspringer in Szene gesetzt. Die Kernaussage "Genau auf meiner Linie" wird in der internationalen Einführungskampagne über Print, Animationsfilme, VKF-Aktionen, den POS sowie über Online-Werbung und eine eigene Microsite kommuniziert. Das Gerät projiziert ein Laserkreuz an die Wand und ersetzt so die Wasserwaage, die Zielgruppe ist jung und eher weiblich geprägt. "Der Quigo ist der ideale Helfer für alle, die Spaß an kreativer Wandgestaltung haben. Genau dieses Gefühl wollen wir in der Kommunikation transportieren", erklärt Claus von Berg, Kommunikationsverantwortlicher bei Bosch für den Produktbereich Messtechnik.

"Anspruch unserer Agentur ist, für unsere Kunden, 'das eine Bild' zu schaffen. Die Quigo-Kampagne ist dafür ein Musterbeispiel. Die Kernbotschaft wird über alle Medien hinweg klar, stringent und emotional kommuniziert", so Agenturchef Stefan Springer. Schwarzspringer wurde 2007 gegründet und arbeitet neben Bosch auch für Marken wie O2, Daimler und Bonduelle. sw
Meist gelesen
stats