Gefahren des Alltags: Hello schickt Comedian Johann König für HUK24 ins Rennen

Freitag, 25. Januar 2013
-
-

Wenn man einem Promi zwei linke Hände zutraut, dann ist es wohl Johann König. Der für seine brüchige Stimme und sein nervöses Auftreten bekannte Komiker, der in Shows wie "Zimmer frei" und dem ARD-"Satire Gipfel" immer wieder seine Tollpatschigkeit in so ziemlich allen Dingen zur Schau stellt, macht das jetzt auch für die HUK24. Mit der Verpflichtung Königs hat das Unternehmen alles richtig gemacht: Der 40-Jährige zeigt in seiner unnachahmlichen Art, dass es jede Menge Gefahren gibt, gegen die man sich besser versichern sollte. In den von Hello, München, entwickelten und von Parasol Island produzierten Onlinespots holt Johann König wieder alles aus sich raus. Ein Highlight ist sicherlich bislang das Commercial „Die Hängepartie", in dem König den Zuschauern eine Lektion in Sachen Müdigkeit erteilt.

Bislang sind 3 Episoden der der Reihe "König in Gefahr" zu sehen, insgesamt sind 18 Folgen geplant. Die zwischen 48 Sekunden und 73 Sekunden langen Spots werden unter anderem auf Youtube und der Kampagnenseite www.koenig-in-gefahr.de ausgestrahlt. Bei allen Filmen hat Philip Haucke Regie geführt, Lena Breidenbach zeichnet sich für die Produktion verantwortlich. mas


Meist gelesen
stats