Ganz schön blau: Adidas lässt Chelsea-Profis Farbe bekennen

Montag, 08. April 2013
Lieben ihre Vereinsfarbe: David Luiz, Fernando Torres und Eden Hazard - v.l. (Foto: Adidas)
Lieben ihre Vereinsfarbe: David Luiz, Fernando Torres und Eden Hazard - v.l. (Foto: Adidas)

So dürfte man Fußballstars noch nie gesehen haben: Für ihren Ausrüster Adidas haben die Profis wie Fernando Torres, John Terry und Petr Čech des amtierenden Champions-League-Gewinners FC Chelsea Farbe bekannt - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Die Blue Man Group lässt grüßen! Das nennt man dann wohl eine 1A-Identifikation mit dem eigenen Club. Ob ein Bad in einer Wanne voller Farbe oder eine erfrischende Farbdusche - die Mannschaftsmitglieder der "Blues" haben sich ganz schön ins Zeug gelegt, um für die Kampagne schön blau werden.

Farbdusche für Juan Mata (Foto: Adidas)
Farbdusche für Juan Mata (Foto: Adidas)
Mit dem Auftritt "It's blue, what else matters?" will der Sportartikelkonzern die Chelsea-Fans zum Kauf des Home Kits für die kommende Saison 2013/14 verführen. Und zwar ungesehen, denn die Fan-Ausrüstung ist noch nicht gelauncht.

Insgesamt holten Adidas und die Londoner Agentur The Corner um Kreativdirektor Tom Ewart neun Chelsea-Kicker vor die Kamera: Neben Terry, Torres und Cech durften auch Stürmer Juan Mata, der ehemalige Hoffenheimer Demba Ba, die beiden Mittelfeldspieler Eden Hazard und Oscar sowie Abwehrmann Gary Cahill ihre Verbundenheit zu ihrem Club verdeutlichen. Die Fotos schoss Mark Zibert.

Dass die Profikicker viel Spaß beim Shooting gehabt hatten, kann man sich denken. Den Beweis liefert das untenstehende Making-off-Video. jm

Meist gelesen
stats