GWA verlängert Einreichfrist für Profi und Production Award

Dienstag, 29. Januar 2008
-
-

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA nimmt noch bis zum 15. Februar Wettbewerbsbeiträge für den Profi- und den Production-Award entgegen. Am erstmals ausgeschriebenen Business-to-Business-Award Profi können sich Unternehmen und Agenturen beteiligen, die B-to-B-Marken pflegen und weiterentwickeln. Akzeptiert werden Arbeiten, die komplett oder in wesentlichen Teilen zwischen dem zweiten Quartal 2005 bis Mitte 2007 durchgeführt und veröffentlicht wurden.

Ebenfalls um zwei Wochen wird die Einreichungsfrist für den Produktion Award auf 15. Februar verlängert. Für diesen Wettbewerb, der zum 4. Mal durchgeführt wird, können alle Produktions- und Werbemaßnahmen angemeldet werden, die im letzten Quartal 2006 und im Jahr 2007 in Deutschland durchgeführt und veröffentlicht wurden.

Der GWA Produktion Award wird im Rahmen der Düsseldorfer Drupa verliehen. Die Preisverleihung mit Gala findet am 28. Mai 2008 statt. Die Preisträger des Profi werden am 9. Juli in Stuttgart geehrt.

Weitere Informationen gibt es in den jeweiligen Rubriken unter www.gwa.de. si
Meist gelesen
stats