GWA ruft zum Production Award auf

Montag, 03. November 2008
-
-

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) hat die Ausschreibung zum GWA Production Award 2009 gestartet. Bis zum 29. Januar können Agenturen und Unternehmen Printproduktionen einreichen, die im letzten Quartal 2007 sowie im Jahr 2008 durchgeführt und veröffentlicht wurden. Pro Produktion ist eine Einreichung möglich. Die Jury prämiert die besten Arbeiten mit Trophäen in Gold, Silber und Bronze und hat darüber hinaus die Möglichkeit, Sonderpreise zu vergeben.

Der GWA Production Award findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt, die Preise werden im April während der 23. Fachtagung Printproduktion in Frankfurt verliehen. "Nur kompetentes Printproduktions-Management auf Premiumniveau stellt sicher, dass Werbebudgets sinnvoll, kostenoptimiert und maximal wirksam eingesetzt werden. Beim GWA Production Award werden in diesem Sinne herausragende Printproduktionen prämiert, die als Vorbild dienen können", erläutert Frank Beinhold, GWA-Sprecher Printproduktion und Geschäftsführer bei Serviceplan Realisation in München, den Wettbewerb.

Erstmals wird der Award im HORIZONT-Kreativranking berücksichtigt, es gilt der Bewertungsfaktor 1.

Weitere Informationen zu den Kategorien und zum Einreichverfahren finden Sie auf der Homepage des GWA. jf
Meist gelesen
stats