GKK arbeitet für Schufa und Lindner

Freitag, 16. Dezember 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

GKK Schufa Dialogagentur


Die Frankfurter Dialogagentur GKK hat zwei Neukunden gewonnen: Für die Schufa wird GKK im kommenden Jahr verschiedene Direct-Mail-Kampagnen konzipieren. Für Lindner wird GKK international tätig. Die Frankfurter haben sich im Wettbewerb gegen mehrere Konkurrenten durchgesetzt. Aufgabe war es, ein Markenpositionierungs-Konzept zu entwickeln und das Corporate Design überarbeiten. Das Konzept wird für alle 22 nationalen und internationalen Tochterunternehmen sowie die Produkte des Unternehmens aus dem Bereich Innenausbau von Gewerbeimmobilien adaptiert. GKK soll künftig gemeinsam mit der neu gegründeten Marketingabteilung von Lindner alle strategischen und konzeptionellen Kommunikationskampagnen entwickeln, steuern und kreativ umsetzen. Zudem soll die Agentur auch den Vertrieb unterstützen. Die Zusammenarbeit ist zumindest für zwei Jahre geplant.
Meist gelesen
stats