GFMO gründet Abteilung für Strategic Marketing Planning

Freitag, 06. August 1999

Die neue Abteilung für Strategic Marketing Planning soll künftig als Klammer zwischen den einzelnen Beratungsunits und der Forschungsabteilung der Hamburger Mediaagentur fungieren. Damit will GFMO den Forderungen seitens der werbungtreibenden Kunden gerecht werden, die immer effizientere Kommunikationsstrategien einforderten. Darüber hinaus will sich GFMO, seit 1999 Mitglied des internationalen Networks Optimum Media Direction (OMD) und damit Teil der Omnicom-Gruppe, als "Communication Navigator" positionieren. Geleitet wird die neue Abteilung von Gesche Huismann, die seit Mai für GFMO tätig ist und zuvor unter anderem im Marketing des Spirituosenherstellers Berentzen, Haselünne, gearbeitet hat.
Meist gelesen
stats