GBK Heye holt Webasto-Etat

Freitag, 06. Oktober 2006

Der Hersteller für Autostandheizungen Webasto betraut die Agentur GBK Heye mit der Werbung in Deutschland. Die Münchner Agentur konnte sich in einem Pitch gegen andere Konkurrenten durchsetzen und tritt somit an die Stelle des bisherigen Etathalters Connect 21 in München. Die Kampagne setzt auf den Grundnutzen der Standheizung und weist auf deren Steuerbarkeit per SMS hin. Die Werbung startet ab Ende Oktober im Radio. mam
Meist gelesen
stats