Fünf Agenturen wetteifern um Volksfürsorge

Donnerstag, 11. November 1999

Zur Entwicklung einer neuen Markenpositionierung hat die Volksfürsorge fünf Unternehmen zur Wettbewerbspräsentation eingeladen. Mit von der Partie sind der Etathalter AP Lintas, KNSK/BBDO, Menzel Nolte, Heye + Partner und Lowe, Hoffmann, Schnakenberg, allesamt aus Hamburg. Der Neuauftritt ist für Ende 2000 geplant.
Meist gelesen
stats