Fröhlich spricht für Inthermo Häuslebauer an

Dienstag, 20. Mai 2008

Die Fröhlich Werbeagentur in Hannover hat einen Pitch des Baustoffanbieters Inthermo gewonnen. Neben der Unterstützung des gesamten Marketingkonzeptes wird sich Fröhlich um die kreative Ausrichtung der neuen Kommunikationsmaßnahmen für Endverbraucher kümmern. Seit etwa einem Jahr arbeitet die Agentur bereits in der B-to-B-Kommunikation für den Kunden.

Inthermo mit Sitz in Ober-Ramstadt bei Darmstadt entwickelt und vertreibt diffusionsoffene Wärmedämm-Verbundsysteme und verwandte Bauprodukte. Im Kernmarkt Deutschland zählt das Unternehmen mehr als 40 Holzgroßhandlungen, 800 Zimmereien, 200 Maler- Putzer- und Stukateurbetriebe sowie mehrere Fertighaushersteller zu seinen Kunden.

Die Agentur der Brüder Marco und Marcel Fröhlich betreut seit 1998 Kunden, wie zum Beispiel Caparol, Elga Berkefeld und Veolia Water Solutions & Technologies, Zuletzt realisierte Fröhlich unter anderem die Mitgliederkampagne mit Oliver Pocher und Nicolas Kiefer für Hannover 96. si

Meist gelesen
stats