Fröhlich gewinnt Tierfuttermarke der BayWa

Donnerstag, 04. Juni 2009
Marco und Marcel Fröhlich
Marco und Marcel Fröhlich

Im Pitch um die Tierfuttermarke Alpha hat der Hannoveraner Kommunikationsdienstleister Fröhlich die BayWa in München überzeugt. Die inhabergeführte Agentur der Brüder Marco und Marcel Fröhlich konnte sich gegen Serviceplan in München durchsetzen. Fröhlich hat die Eigenmarke der landwirtschaftlichen Genossenschaft konzipiert und das Logo sowie das Verpackungsdesign für mehr als 90 Produkte der Sortimente Hund, Katze, Vogel, Nager und Fisch entwickelt. Die Alpha-Produkte werden in mehr als 1000 deutschen Raiffeisen-Märkten und in Italien und Österreich vertrieben.

Die Fröhlich Werbeagentur wurde 1998 gegründet und arbeitet mit einem 10-köpfigen Team unter anderem für Caparol Marketing Services, Deutsche Post, ECE, Hannover 96 und die Zooma. Im Bereich der Tiernahrung hat Fröhlich in den vergangenen Monaten die Seiten des Online-Shops Petshop.de relauncht und die Eigenmarke der BTG Systemlogisti Classic Dog Gold entwickelt. si
Meist gelesen
stats