Fritzsch & Mackat erhält Manhattan-Etat

Donnerstag, 04. April 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schöller Eismarke Gesamtetat München Pitch


Die Berliner Agentur Fritzsch & Mackat hat sich den Gesamtetat für die Eismarke Manhatten aus dem Hause Schöller gesichert. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch, an dem auch die Agenturen Heye & Partner in München und TBWA Berlin teilgenommen hatten.

Die neue Kampagne für Manhattan startet Mitte Mai mit TV- und Funkspots sowie Plakatwerbung. Sie ist bereits einem Prestest unterzogen worden. Fritzsch & Mackat betreut schon seit Oktober 2001 die Schöller-Marke Load.
Meist gelesen
stats