Fritsch Heine Rapp Collins arbeitet mit Slagman's zusammen

Freitag, 02. März 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Heine Rapp Agenturgruppe


Die Agenturen Fritsch Heine Rapp Collins und Slagman's werden ab sofort zusammenarbeiten. Durch die Kooperation will Fritsch Heine Rapp Collins den klassischen Bereich der Agenturgruppe weiter ausbauen. Bereits im Januar fusionierte die Hamburger Agentur mit Direct Friends. Die Verbindung mit Slagman's sei nun der zweite Schritt auf dem Weg zum "neuen Big Player", informierte die Agentur.
Meist gelesen
stats