Frist für den 16. Comprix-Award läuft

Montag, 07. Januar 2008

Noch bis zum 8. Februar 2008 ist der Comprix - Preis für innovative Healthcare-Communication offen für Wettbewerbsarbeiten. Agenturen, werbungtreibende Unternehmen, Verlage und Berater sind eingeladen, ihre besten Kampagnen, Anzeigen, TV-Spots, multimediale Anwendungen und andere Kommunikationsmaßnahmen aus dem Bereich Pharma- und Gesundheitsmarketing einzureichen. Die Arbeiten werden in 45 Kategorien bewertet. Drei Fachjuries entscheiden über mögliche Gold-Awards in den Bereichen "RX-Produkte", OTC-Produkte/Non RX, Non OTC" und "Digitale interaktive Medien". Im vergangenen Jahr wurden 28 von insgesamt 370 eingereichten Arbeiten mit einem Award ausgezeichnet. Die öffentliche Preisverleihung findet am 16. Mai 2008 in Köln statt.

Der Comprix wird getragen von Verlagen (Deutscher Ärzte-Verlag, Urban & Vogel) Agenturen (Brand Health, Movendi, Ogilvy Healthworld, Schmidt-Bieber Commuications, Schmittgall, Sudler & Hennessey) sowie von Bayer Healthcare.

Die Ausschreibungsunterlagen können auf www.comprix.com heruntergeladen werden. si

Meist gelesen
stats