Frist für Spotlight 2005 läuft

Mittwoch, 15. Dezember 2004

Für das 8. internationale TV-Spot- und Werbefilmfestival Spotlight können noch bis zum 28. Januar 2005 Commercials eingereicht werden. Beteiligen können sich Agenturen, Filmproduktionen sowie auftraggebende oder werbungtreibende Firmen und Institutionen sowie Einzelpersonen. Die maximal 100-sekündigen Spots müssen nach dem 1. Januar 2003 geschaltet worden sein. Parallel dazu findet mit Spotlight for Students ein separater Wettbewerb für Filmhochschüler statt, bei dem auch völlig frei entwickelte und an keine Einschaltung gebundene Spots eingereicht werden können.

In beiden Wettbewerbs-Sektionen gibt es einen Awards der Fachjury und einen Publikumspreis. Vorsitzender der Fachjury im Spotlight-Hauptwettbewerb ist Martin Pross, Geschäftsführer Scholz & Friends Berlin. Den Vorsitz im Nachwuchswettbewerb übernimmt die Geschäftsführerin der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg Gabriele Röthemeyer. Die Preisverleihung findet am 9. April in Ravensburg statt. si
Meist gelesen
stats