Frischzellenkur für 4711: Plantage präsentiert Erstlingswerk für Traditionsduft

Mittwoch, 06. Juli 2011
Poetische Bilder unter Wasser: Plakatmotiv für Nouveau Cologne
Poetische Bilder unter Wasser: Plakatmotiv für Nouveau Cologne

Mäurer & Wirtz schlägt ein neues Kapitel in der über 200-jährigen Geschichte seiner Parfüm-Marke 4711 auf: Mit der nach Kontakten bislang größten Kampagne unter dem Claim "I feel Nouveau" launcht das Unternehmen die Duftserie "4711 Nouveau Cologne". Ziel ist es, die Kölnisch-Wasser-Marke neu zu positionieren. Das Parfüm soll vor allem die jüngere Zielgruppe begeistern. Der Auftritt ist das Erstlingswerk des neuen Agenturpartners Plantage. Die Berliner Kreativen hatten sich den Gesamtetat der Marke Ende 2010 in einem Pitch gesichert.

Das Herzstück der Kampagne ist ein Spot, den Plantage zusammen mit der Produktionsfirma Palladium in Köln (Regie: Matthias Zentner) kreiert hat. Dieser zeigt attraktive Protagonistinnen, die zunächst am Himmel schweben, um sich dann im nächsten Moment im Meer treiben zu lassen. Der Auftritt soll das Gefühl des Eintauchens in einen Moment der Entspannung und der Schwerelosigkeit vermitteln, so Jessica Bönisch, Senior Brand Manager 4711 bei Mäurer & Wirtz, gegenüber HORIZONT.NET. Der Duft soll die Sinne beleben und vom hektischen Alltag ablenken. Zu sehen gibt es den Werbefilm als 60-sekündige Version deutschlandweit in Open-Air-Kinos sowie als 30- beziehungsweise 20-Sekünder auf reichweitenstarken Privatsendern. Damit beendet das Unternehmen eine dreijährige Werbeabstinenz im TV: Der letzte Spot, kreiert von der mittlerweile aufgelösten McCann-Tochter McEmotion, lief 2008.

"Uns war besonders wichtig, die Kampagne aus der Marke 4711 heraus entstehen zu lassen und zu beweisen, wie lebendig und dynamisch diese Marke auch nach 220 Jahren ist", so Sören Hagge, Mitglied der Geschäftsleitung bei Plantage. Bei der Umsetzung sei insbesondere die aufwändige Unterwasserproduktion eine spannende Herausforderung für das Team und die Models gewesen. Neben dem Auftritt in TV und Kino schaltet das Unternehmen Großflächenplakate an deutschen Bahnhöfen und Flughäfen sowie City Lights in Köln und weiteren Großstädten (Fotografin: Zena Holloway). Abgerundet wird die Werbeoffensive von einer Online-Kampagne, Events sowie Maßnahmen am PoS. Neben Deutschland wirbt Mäurer & Wirtz auch in Österreich und der Schweiz, in Spanien und Großbritannien.

Der Auftritt soll nicht nur das neue Produkt bekannt machen, wie Bönisch verrät. Mäurer & Wirtz erhofft sich auch einen "großen Abstrahleffekt" auf die Dachmarke 4711. Das Bild des Labels solle modernisiert und verjüngt werden. Für das Design von Nouveau Cologne zeichnet Peter Schmidt verantwortlich. Der gebürtige Bayreuther kreierte bereits Parfüm-Flakons unter anderem für Jil Sander, Hugo Boss, Joop und Davidoff. Ergänzt wird das Eau de Cologne von Pflegeprodukten wie eine Körperlotion und Duschgel.

Bereits im Frühjahr 2009 hatte 4711 mit der Duftlinie "Acqua Colonia" frischen Wind in das Sortiment gebracht, um das Image der Traditionsmarke zu entstauben. Das Parfüm- und Kosmetikunternehmen Mäurer & Wirtz mit Sitz in Stolberg übernahm 4711 - zusammen mit Tosca, Sir Irisch Moos und Extase - im Jahre 2006 von Procter & Gamble. Nouveau Cologne hat übrigens zum denkbar passendsten Datum seinen Marktstart gefeiert: am Montag, 4.7.2011. jm
Meist gelesen
stats