Friends of Defacto holen Centro-Etat

Mittwoch, 06. September 2006

Friends of Defacto, die Düsseldorfer Dependance der Defacto-Gruppe, wird neue Lead-Agentur von Centro, Europas größtem Einkaufs- und Freizeitzentrum in Oberhausen. Centro beauftragt die Düsseldorfer mit der Entwicklung eines neuen Kampagnen-Leitbildes und dessen Umsetzung für die Medien Funk, Plakat, Citylight, Anzeige und Internet. "Wir haben hart um diesen Etat gekämpft, jetzt sind wir heiß auf die Umsetzung unserer Strategie", kommentiert Björn Sorge, Geschäftsführer bei Friends of Defacto. Zu den bisherigen Kunden der Kreativ-Agentur zählen unter anderem Simyo, OBI, Motorola, und Atradius. si
Meist gelesen
stats