Frese & Wolff holt Etat der Möbelmarke Dieter Knoll

Mittwoch, 16. Juni 2004

Die Oldenburger Agentur Frese & Wolff hat sich den Etat des Möbelunternehmens Dieter Knoll, Westerstede, gesichert: Frese & Wolff soll den Hersteller von hochpreisigen Wohn- und Schlafzimmermöbeln bei der Kommunikation seiner Markenausweitung unterstützen. Bereits vor vier Wochen hatte die Oldenburger Agentur mit Egoform eine weitere Möbelmarke als Neukunden gewinnen können. Das Unternehmen gehört, ebenso wie Dieter Knoll, zur international agierenden Steinhoff-Gruppe, Westerstede. jh
Meist gelesen
stats