Frese & Wolff arbeitet für Tutima Chronograph

Freitag, 15. Dezember 2006

Die Oldenburger Agentur Frese & Wolff begleitet für die Uhrenmanufaktur Tutima die Sonderedition Eurofighter Typhoon. Frese & Wolff hat für den im norddeutschen Ganderkesee angesiedelten Uhrenhersteller nicht nur die Fachanzeigen und die Werbemittel für die Markteinführung am PoS gestaltet. In Kooperation mit dem Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat die Agentur auch das Zifferblatt mit integriertem Eurofighter-Logo für die Tutima-Sonderedition gestaltet. Tutima rüstet seit mehr als 20 Jahren die Nato-Piloten mit Dienstuhren aus. Die Sonderedition der Uhr kann auch in ausgewählten Fachgeschäften gekauft werden. si

Meist gelesen
stats