Fremdenverkehrsamt Tunesien schreibt Etat aus

Mittwoch, 30. Juni 2004

Das tunesische Fremdenverkehrsamt sucht eine neue Agentur für seine Imagekampagne. Der Auftritt der Tourismusvertretung mit Sitz in Frankfurt soll ab 2005 für drei Jahre in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz laufen. Weitere Märkte in Osteuropa, Skandinavien, dem Mittelmeerraum oder auch im englisch- und französischsprachigen Raum können hinzukommen, so das Fremdenverkehrsamt.

Für die Realisierung der Kampagne wünscht sich die Vertretung eine Agentur mit langjähriger Erfahrung im Bereich Tourismus. Zurzeit wird der Tunesien-Etat von der Düsseldorfer Agentur Citigate SEA betreut, die sich zuletzt im März 2003 im Pitch gegen die Mitbewerber durchgesetzt hat. Mehr Informationen erteilt Naceur Mani, Direktor des Fremdenverkehrsamtes, unter 069/2970640. jh
Meist gelesen
stats