Freixenet startet Osterkampagne mit neuem Mediapartner MPG

Mittwoch, 04. April 2012
Vizeum muss den Mediaetat von Freixenet an MPG abtreten
Vizeum muss den Mediaetat von Freixenet an MPG abtreten

Die Frankfurter Mediaagentur MPG konnte sich in dem Pitch bei Freixenet erfolgreich durchsetzen. Das spanische Handelsunternehmen hat bislang mit der Wiesbadener Aegis Media-Agentur Vizeum zusammengearbeitet. Doch ab diesem Jahr wird das Mediavolumen von Freixenet, das laut Nielsen im vergangenen Jahr bei brutto 12,6 Millionen Euro lag, bei dem Network von Havas Media zu Buche schlagen. Von diesem Gesamtbudget flossen allein 10 Millionen Euro in die TV-Werbung. Über die kommenden Feiertage wird Freixenet mit einer Osterkampagne verstärkt im TV präsent sein. Neben klassischen TV-Spots wird es auf dem Privatsender RTL einen Ostercountdown als Sonderwerbeform geben. Am Ostermontag wird es zusätzlich ein Sponsoring für drei Spielfilme auf dem privaten TV-Sender Vox geben, womit vor allem die weibliche Zielgruppe angesprochen werden soll. Online-Maßnahmen werden die Osterkampagne begleiten, in die Freixenet ein siebenstelliges Budget investiert. Die Kreation stammt von der Berliner Werbeagentur Aimaq von Lobenstein, bei der Freixenet seit vergangenem Sommer auf der Kundenliste steht. ejej
Meist gelesen
stats