Freihafen wird zu Tribal DDB

Donnerstag, 01. September 2005

Die Hamburger Dialogagentur Freihafen firmiert seit dem heutigen Donnerstag unter dem Namen Tribal DDB. Damit führen die deutsche DDB-Gruppe und die Heye Group ihre Agenturtöchter für CRM und Online-Lösungen zusammen. An der Spitze der Agentur, die Büros in Hamburg, München unnd Wolfsburg unterhält, steht CEO Peter Figge. Wichtigster Kunde von Tribal DDB ist Volkswagen. Nicht zuletzt auf dessen Wunsch wurde die jetzige Agenturkonstellation eingerichtet. Im Zuge des Neustarts wechseln rund 40 Mitarbeiter vom bisherigen VW-Online-Betreuer Proximity aus der BBDO Gruppe zu Tribal DDB nach Hamburg. Das dortige Büro beschäftigt 90 Mitarbeiter. Bis Jahresende sollen es deutschlandweit 120 sein. mam
Meist gelesen
stats