Frei Schnauze: Wire kreiert tierischen Auftritt für Sims 3

Mittwoch, 19. Oktober 2011
-
-

Die Kreativagentur Wire ist wieder für ihren Stammkunden Electronic Arts in Köln aktiv geworden. Um die neue Erweiterung für das Community-Spiel Die Sims 3 zu bewerben, haben die Hamburger die Kampagne mit dem Motto "Leb frei Schnauze" kreiert, die neben einem TV-Spot auch Anzeigen und Online-Banner umfasst. Das Game bietet nun auch Spannung und Spaß mit Haustieren - beispielsweise können das Aussehen und Persönlichkeitsmerkmale von Hunden, Katzen und Pferden bestimmt werden. Der User kann anschließend in die Rolle der Tiere schlüpfen und die Welt aus ihren Augen betrachten. 

Das 20-sekündige Commercial ist ab sofort auf Privatsendern wie Pro Sieben, RTL 2, Super RTL und Sat 1 zu sehen. Parallel dazu startet die Banner-Kampagne. Printanzeigen wird es ausschließlich in Österreich und der Schweiz geben. Die Mediaplanung verantwortet Mediacom in Düsseldorf. Zur Etathöhe macht der Kunde keine Angaben. Wire betreut Electronic Arts seit 1999. jm
Meist gelesen
stats