For Sale freut sich über Schweizer Ringier-Verlag

Montag, 05. Oktober 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

For Sale Etatgewinn Schweiz Neuland Kreative


Mit dem Etatgewinn der Titel "Blick" und "Sonntags-Blick" aus dem Hause Ringier-Verlag, Schweiz, betritt die Münchner Agentur For Sale Neuland. Zum ersten Mal werden die Kreativen für einen Neukunden eine Kampagne entwickeln, die sich ausschließlich ans Ausland richtet. Vier Wochen lang werben die Münchner mit einer Rubbelkarten-Gewinnspiel-Aktion für die nach eigenen Angaben größten Schweizer Tages- und Boulevardzeitungen. Die Anzeigen werden in den beworbenen Titeln und in Konkurrenzblättern geschaltet. Außerdem sind Funk- und TV-Spots on air.
Meist gelesen
stats