Foote Cone & Belding lässt Segelohren verschwinden

Dienstag, 26. April 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Segelohr Nivea Hamburg Berlin Deutschland Beiersdorf


In einer Kampagne für Nivea Hair Care bringt die Hamburger Agentur FCB Wilkens mehr Volumen ins Haar. Im Mittelpunkt des 20-sekündigen TV-Spots steht eine junge Frau, die im Spiegel ihre Segelohren betrachtet. Für ihr bevorstehendes Date möchte sie diese lieber verstecken - und erhält Hilfe von der neuen "Volumen Lift"-Serie von Nivea. "Für alle, die mehr von ihrem Styling erwarten, die neue Volumen Lift-Serie von Nivea", lautet der Claim.

Der von Soup Film in Berlin produzierte Film geht in Deutschland und im europäischen Ausland an den Start. Außerdem flankieren Printanzeigen mit der Headline "For those who want more" die Kampagne. Mediaagentur ist GFMO OMD, Hamburg. FCB Wilkens ist globale Lead Agentur für Beiersdorf, Hamburg. mh
Meist gelesen
stats