Flughafenwerbung: Initiative Airport Media ruft zum Voting auf

Freitag, 05. April 2013
Unter anderem steht eine Installation von Sixt zur Wahl
Unter anderem steht eine Installation von Sixt zur Wahl

Ab sofort können User wieder über die beste Werbung an Flughäfen im deutschsprachigen Raum abstimmen. Zur Wahl für den Airport Media Award stehen fünf Kampagnen. Die Kandidaten für die beste Flughafenkampagne des Monats Februar sind BIC Deutschland mit einem Plakat für das Produkt Tipp-Ex Easy Correct am Airport Frankfurt, eine Installation des Autoverleihers Sixt am Flughafen Düsseldorf, die Winkeaffen des Kölner Zoo am Flughafen Köln-Bonn, eine riesige Außenwerbung für den Audi Q3 an einem Gebäude des Flughafen München sowie eine großformatige Werbung von T-Systems am Flughafen München.

Alle Kampagnen und das Voting gibt es auf der Website Airport-Media-Award.eu. Der Airport Media Award ehrt monatlich die beste Flughafen-Werbung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vergeben wird der Preis von der Initiative Airport Media (IAM). Zum einen wird ein Gewinner von einem Juror aus Marketing und Medien gekürt. Zum anderen gibt es ein Publikumsvoting. hor
Meist gelesen
stats