Fleurop bleibt Heymann Brandt de Gelmini treu

Freitag, 30. Januar 2009

Die Berliner Agentur Heymann Brandt de Gelmini hat zum Gewinn des Fleurop-Etats einen Glückwunsch-Strauß des Blumenversenders erhalten. Im Jahr des 100. Jubiläums der Traditionsmarke war es nach fünfjähriger Zusammenarbeit mit Heymann Schnell „einfach an der Zeit, unsere Agentur auf den Prüfstand zu stellen", sagt Niklas Dörr, Vorstand Marketing bei Fleurop in Berlin. Insgesamt hatten neun Dienstleister in einem Agenturscreening ihre Strategien und Konzepte vorgelegt, drei davon kamen in die Präsentationsrunde. Der neue Fleurop-Spot wird zum Muttertag zu sehen sein.

Heymann Brandt de Gelmini ist Anfang 2009 aus der Wiedervereinigung von Heymann Schnell und Brandt & de Gelmini entstanden. Außer Fleurop stehen unter anderen das Alba Berlin Basketballteam, Eisbären Berlin, Grüne Woche, Lufthansa Systems und Vattenfall auf der Kundenliste der rund 40 Mitarbeiter starken Agentur. si 
Meist gelesen
stats