Fleishman-Hillard soll Computer von Hanvon bekannter machen

Dienstag, 14. Dezember 2010
Fleishman-Hillard betreut Hanvon
Fleishman-Hillard betreut Hanvon

Die PR-Agentur Fleishman-Hillard soll den chinesischen Computerhersteller Hanvon bei der Pressearbeit in Deutschland unterstützen. Den Auftrag dazu erteilte die Schweizer Firma My Eware Solution, die sich um den Vertrieb von Hanvon kümmert und die Produkte im Handel platziert. Zum Portfolio der chinesischen Marke gehören unter anderem Ebook-Reader und Tablet-PCs. Aufgabe der Agentur ist es, Hanvons Kommunikationsstrategie für den deutschen Markt zu entwickeln und umzusetzen. Darüber hinaus betreut Fleishman-Hillard die Abwicklung der Produkttests.

Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad der Marke zu erhöhen und die Geräte im umkämpften deutschen Markt zu etablieren. Die Agentur wird den Kunden mit ihrem Münchner Büro betreuen. "Wir haben hohe Erwartungen an die Zusammenarbeit mit Fleishman-Hillard", sagt Mario Bock, Sales Manager Europe bei My Eware Solution. mam      
Meist gelesen
stats