Fleishman-Hillard gewinnt drei Healthcare-Etats

Freitag, 23. Januar 2009

Berlin-Chemie und Janssen-Cilag stehen hinter drei Neuaufträgen, mit denen das Healthcare-Team der PR-Agentur Fleishman-Hillard ins neue Jahr gestartet ist. Für Berlin-Chemie, die deutsche Tochter der italienischen Menarini-Gruppe begleitet Fleishman-Hillard die Markteinführung des Angina-Pectoris-Medikaments Ranexa und des Bluthochdruckmittels Vocado. Der Onkologie-Geschäftsbereich von Janssen-Cilag, Ortho Biotech in Neuss, hat das Fleishman-Hillard mit der Kongressbegleitung sowie der Organisation von Presseveranstaltungen und der Fachmedienarbeit zur Einführung des Knochenmarkkrebsmedikamentes Velcade beauftragt.

Die Practice Group Healthcare arbeitet unter der Leitung von Stephan Kühne am Frankfurter Standort der Omnicom-Agentur. Fleishman-Hillard Germany ist außer in Frankfurt noch in München und Berlin vertreten. si  
Meist gelesen
stats