Fisherman´s und Scholz & Friends geben Rätsel auf

Montag, 14. November 2011
-
-

Es gibt bekanntlich nur wenige Werbeslogans, die sich im Bewusstsein der Verbraucher fest verankert haben. Der von "Fisherman´s Friend" dürfte hierzulande zu den etwas bekannteren gehören. Genau das macht sich Stammbetreuer Scholz & Friends Berlin in der neuen Kampagne für die Mentholpastillen zunutze. In den beiden 20-Sekündern wird der Claim „Sind sie zu stark, bist Du zu schwach“ jeweils nur verkürzt ohne die Adjektive präsentiert - den Rest müssen sich die TV-Zuschauer selbst zusammenreimen.


Die Herausforderung, den zurechtgestutzten Claim „Sind sie zu ..., bist Du zu ...“ zu vervollständigen, hält sich allerdings in Grenzen, werden die TV-Zuschauer bei der Lösung des Rätsels doch mit mehr oder weniger eindeutigen Bildern unterstützt. So wird in dem von BigFish, Berlin, produzierten Spot für die Sorte „Mint“ die Stärke der Pastillen mit einer riesigen Windmaschine und Tausenden Minzblättern demonstriert. Der Spot für die Sorte „Extra Stark“ gibt dem TV-Publikum mit einem exzessiven Schlagzeug-Solo auf einer 360-Grad-Bühne den entscheidenden Hinweis. Die vermeintliche Schwäche all derer, denen die Mentholpastillen zu stark sind, wird mit ebenso eindeutigen Bildern kommuniziert.

Ergänzt wird der Markenclaim in den beiden neuen TV-Spots noch um eine neue Produktbotschaft: „Fisherman’s Friend erfrischt den Geist“ – verkündet eine Stimme aus dem Off jeweils am Ende der Commercials, die zunächst in den Kalenderwochen 46 und 48 zu sehen sind. Die Mediaagentur Pilot schaltet die beiden Spots auf reichweitenstarken Privatsendern wie RTL, Vox, Pro Sieben, Sat 1 sowie den Nachrichtenkanälen N24 und N-TV.

Die Mechanik, den Slogan in zwei Teile zu zerlegen und mit gegensätzlichen Bildern aufzuladen, wurde erstmals 2010 getestet. Die 3 TV-Spots, die Scholz & Friends damals entwickelte, waren die ersten für den Kunden Fisherman´s Friend, den die Berliner Agentur zu Jahresbeginn gewonnen hatte. Davor wurde die Marke aus dem Hause CFP Brands, Bonn, von Megacult in Köln betreut.

Der Spruch „Sind sie zu stark, bist Du zu schwach“ stammt aus dem Jahr 1995, wurde aber zwischenzeitlich durch andere Claims ersetzt. So warb Fisherman´s Friend zwischenzeitlich auch mit Slogans wie "Die Stärke sei mit dir", "Schmeckt und macht stark" und "Für alle, die es etwas härter mögen". Im Jahr 2006 kehrte die Marke allerdings wieder zu ihrem traditionellen Claim zurück. mas
Meist gelesen
stats