Fisherman's Friend bandelt mit Aimaq Rapp Stolle an

Montag, 28. April 2003

Aimaq Rapp Stolle (ARS) sicherte sich nach einem Pitch den Etat der englischen Bonbon-Marke Fisherman's Friends. Die Berliner Agentur überzeugte gegen Etathalter Target in Frankfurt sowie die beiden Hamburger Agenturen Leagas Delaney und Philipp und Keuntje.

ARS wird zunächst eine TV-Kampagne für Fisherman's entwickeln. Fisherman's-Vermarkter Impuls will daraufhin entscheiden, ob die Agentur den Gesamtetat erhält. Zuletzt wurde die Marke neben Target auch von Economia in Hamburg betreut, die für die Konzeption einer TV-Promotion mit Harley-Davidson verantwortlich waren. bu
Meist gelesen
stats