Fischer Appelt wird für die Messe Frankfurt aktiv

Freitag, 01. Juli 2011
Agenturchef Frank Behrendt freut sich über den Neukunden
Agenturchef Frank Behrendt freut sich über den Neukunden

Die PR-Agentur der Fischer-Appelt-Gruppe wird die Messe Frankfurt ab sofort kommunikativ unterstützen. Die Zusammenarbeit betrifft vor allem die internationalen Konsumgütermessen des globalen Messekonzerns. Im Zentrum der gemeinsamen Aktivitäten steht die Ambiente, die im kommenden Jahr vom 10. bis 14. Februar stattfindet. „Als internationaler Big-Player ist die Messe Frankfurt weltweit ein Begriff. Hier können wir vor allem auch unsere internationale Kompetenz einbringen", sagt Fischer-Appelt-Vorstand Frank Behrendt. Mit rund 450 Millionen Euro Umsatz und weltweit über 1770 Mitarbeitern ist die Messe Frankfurt das größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften, fünf Niederlassungen und 52 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen "made by Messe Frankfurt" statt.

Im Jahr 2010 organisierte die Messe Frankfurt 88 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. hor
Meist gelesen
stats