Fischer-Appelt will ins Bewegtbild-Geschäft einsteigen

Dienstag, 15. Mai 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Andreas Fischer-Appelt Leistungsbereich Kommunikation


Die Hamburger Agentur Fischer-Appelt Kommunikation hat den Ausbau ihres Leistungsbereichs angekündigt. In Kürze will die auf Public Relations und integrierte Kommunikation spezialisierte Agentur in das Geschäft mit Film, TV und Bewegtbild einsteigen. Die Akquisition eines Anbieters aus diesem Bereich steht kurz vor dem Abschluss. "Bewegte Bilder entwickeln sich dank Breitband-Netzwerken vom Sofamedium zum Arbeitsmedium. Diese Revolution des Fernsehens wird Fischer-Appelt in Zukunft auch inhaltlich mitgestalten", teilt die Agentur in einer Pressemeldung mit. Außerdem will die von den beiden Brüdern Bernhard und Andreas Fischer-Appelt geführte Gruppe unter dem Projektnamen Furore "eine neue Art effizienter und ideenreicher integrierter Kommunikation" etablieren. mam
Meist gelesen
stats