Fischer-Appelt kümmert sich um PR von Garmin Deutschland

Dienstag, 26. Februar 2013
Navigationsgerät von Garmin (Foto: www.garmin.de)
Navigationsgerät von Garmin (Foto: www.garmin.de)

Die Hamburger Agentur Fischer-Appelt Relations hat die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Garmin Deutschland übernommen. Den Zuschlag erhielt die Agentur nach einem Pitch. Das Team kümmert sich um die Unternehmenskommunikation sowie die Produk-PR für die Bereiche Automotive und Golf. Für die Bereiche Outdoor, Sport und Marine ist weiterhin die Münchner Agentur KGK zuständig. Fischer-Appelt betreut seit 2009 den NAvigationsgerätehersteller Navigon. 2001 übernahme Garmin das Unternehmen und führte die Marke Navigon ausschließlich im bereich Smartphone-Navigation weiter. Die Pressearbeit dafür lag bei Fischer-Appelt. Künftig wird die Agentur für die Mutterfirma Garmin kommunizieren. hor   
Meist gelesen
stats