Fischer Appelt kommuniziert für Tesa

Freitag, 19. Februar 2010
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Tesa Druckfilter Arbeitsklima


Fischer Appelt Relations unterstützt den Launch des "Tesa Clean Air"-Feinstaubfilters mit einer B-to-B-Kampagne. Unter dem Claim "Sauberes Arbeitsklima" soll die Agentur die Vorteile des Druckfilters sowie die Risiken von Feinstaubemission bei Laserdruckern kommunizieren. Die Werbemaßnahmen richten sich an den Großhandel, Unternehmensentscheider und Arbeitsnehmer. Während Fischer Appelt Relations die Idee, das Konzept und die Umsetzung verantwortet, kümmert sich Fischer Appelt Furore um den Online-Auftritt.

Bereits Ende 2009 startete die Website Tesa-Clean-Air.de. Auch erste Messeauftritte, PR-Aktionen und eine Umfrage wurden von Fischer Appelt realisiert. Weitere PR- und Werbemaßnahmen sollen in den kommenden Monaten folgen. nk
Meist gelesen
stats