Fischer Appelt kommt mit Mondelez ins Geschäft

Montag, 22. Oktober 2012
Andreas Fischer-Appelt freut sich über einen namhaften Neukunden
Andreas Fischer-Appelt freut sich über einen namhaften Neukunden

Fischer Appelt vermeldet einen prominenten Neukunden: Nach einem mehrstufigen Pitch konnte sich die Hamburger Agentur um Co-Gründer Andreas Fischer-Appelt den Kommunikationsetat von Mondelez International, dem neuen Unternehmen von Kraft Foods, sichern. Das Nachsehen im Auswahlverfahren hatte der bisherige Etathalter Burson-Marsteller. Damit kümmert sich Fischer-Appelt ab sofort um die interne, externe und politische Kommunikation von Mondelez International, zu dessen Produktportolio Marken wie Jacobs Krönung, Milka, Oreo, Tassimo, Toblerone und Philadelphia gehören. Die Agentur soll dem Kunden dabei helfen, das Unternehmen erfolgreich am deutschen Markt zu positionieren.

Anfang Oktober hatte sich der Lebensmittelkonzern in zwei Bereiche aufgespalten. Das nordamerikanische Geschäft läuft weiter unter Kraft Foods. Außerhalb dieses Marktes ist der gesamte Snack-Bereich angesiedelt. Seit einigen Monaten lässt das junge Unternehmen in allen Bereichen pitchen. Anfang September startete Mondelez die Ausschreibung um den Mediaetat. jm
Meist gelesen
stats