Fischer Appelt holt Etat der Bundesagentur für Arbeit

Dienstag, 10. Juni 2008
Agenturchef Andreas Fischer Appelt setzt sich durch
Agenturchef Andreas Fischer Appelt setzt sich durch

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) beauftragt Fischer Appelt mit der Kommunikation ihrer „Qualifizierungsoffensive 2008". Die Hamburger Agentur konnte sich im Pitch gegen vier Mitbewerber durchsetzen und wird ab Juli das Kampagnenkonzept für die BA umsetzen. Das Budget beläuft sich auf rund fünf Millionen Euro und sieht Kommunikationsmaßnahmen rundum das Weiterbildungsangebot der Agentur vor. Mit Anzeigen, Onlineportal, Medientour, Instore-Aktivitäten sowie interne Kommunikation sollen Menschen für das Thema „Lebenslanges lernen" sensibilisiert werden. Fischer Appelt ist für die komplette Konzeption und Umsetzung zuständig.


Mit dem Pitchgewinn können die PR-Spezialisten ihre Tätigkeit für dieBundesagentur ausbauen. Erst im vergangenen Jahr verantwortete Fischer Appelt die Kampagne zur Bekanntmachung der neuen Service-Hotline für Arbeitgeber.
Meist gelesen
stats