Fischer-Appelt gründet Eventagentur

Montag, 01. Oktober 2012
Mathias Holst
Mathias Holst

Die Agenturgruppe Fischer-Appelt baut ihr Leistungsspektrum aus und gründet einen Ableger für Live-Kommunikation. Die neue Firma startet Anfang November mit rund 20 Mitarbeitern an den Standorten Berlin, Hamburg und Köln. Die Gesamtleitung übernimmt Mathias Holst. Er war bislang als Business Director für BBDO Live tätig. Ebenfalls von der Omnicom-Tochter kommt Jennifer Bandholz zu Fischer-Appelt. Sie übernimmt die Leitung des Berliner Büros. Mit Holst und Bandholz wechseln weitere Mitarbeiter von BBDO Live zu der inhabergeführten Agentur. Insgesamt kommt etwas mehr als die Hälfte des Personals von außen. Eingetragener Geschäftsführer von Fischer-Appelt Live Marketing ist vorerst Co-Gruppenchef Bernhard Fischer-Appelt. Ob es dabei bleibt, wird sich zeigen. Dem Vernehmen nach führt die Agentur Gespräche mit Dino Büscher, Ex-Chef von BBDO Live. Die Verantwortlichen wollen zu diesem Thema keine Stellungnahme abgeben. Aus dem Markt ist zu hören, dass Büscher auch andere Angebote hat.

Bei Fischer-Appelt Live Kommunikation bündelt die Gruppe ihr bestehendes Geschäft im Eventbereich. Unberührt davon ist der Ableger in Stuttgart. Dort bietet die Tochter Tochter TV-Media ebenfalls Leitungen in diesem Segment an - und soll das auch weiter tun. "Wir werden die komplette Konzeption und Durchführung von Events im Angebot haben. Dazu kommen die Beratung rund um Sponsoring und die Aktivierung von Sponsoring-Engagements. Auch Kongresse und die Durchführung von Bürgerdialog im politischen Raum stehen auf dem Programm", sagt Co-Gründer Andreas Fischer-Appelt. mam
Meist gelesen
stats