Fink & Fuchs arbeitet für Anti-Hacker-Spezialist

Montag, 26. Juni 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Medienarbeit ICE


Die Wiesbadener Agentur Fink & Fuchs hat für die im April gestartete Deutschland-Niederlassung von Network ICE die PR- und Medienarbeit übernommen. Das IT-Unternehmen entwickelt Sicherheitslösungen für das Internet. Aufgabe der Öffentlichkeitsarbeiter ist die Positionierung des Unternehmens als führender Anbieter von Anti-Hacker-Tools. Dazu soll in den nächsten Monaten der Kontakt zu Mediamittlern und Meinungsbildnern aufgebaut werden. Außerdem sind dialogorientierte Maßnahmen und der Versand von Produkttests geplant.
Meist gelesen
stats