Fink & Fuchs arbeitet für Anti-Hacker-Spezialist

Montag, 26. Juni 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Medienarbeit ICE


Die Wiesbadener Agentur Fink & Fuchs hat für die im April gestartete Deutschland-Niederlassung von Network ICE die PR- und Medienarbeit übernommen. Das IT-Unternehmen entwickelt Sicherheitslösungen für das Internet. Aufgabe der Öffentlichkeitsarbeiter ist die Positionierung des Unternehmens als führender Anbieter von Anti-Hacker-Tools. Dazu soll in den nächsten Monaten der Kontakt zu Mediamittlern und Meinungsbildnern aufgebaut werden. Außerdem sind dialogorientierte Maßnahmen und der Versand von Produkttests geplant.
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats