Fink & Fuchs PR gewinnt Deutschen Sparkassen- und Giroverband

Dienstag, 28. August 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Giroverband SEPA


Die Wiesbadener PR-Agentur Fink & Fuchs hat den Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) als Kunden gewonnen. Mit PR-Maßnahmen sollen Sparkassen-Kunden über die Vorteile der europaweiten Vereinheitlichung des Zahlungsverkehrs mit "Single Euro Payment Area" (SEPA) aufgeklärt werden. Damit gehören rund 65 Prozent der deutschen Haushalte, die eine Geschäftsbeziehung zu einer Sparkasse pflegen, zur Zielgruppe der Maßnahmen. An SEPA werden voraussichtlich 31 Länder teilnehmen. Innerhalb dieses europaweit einheitlichen Zahlungsraumes wird es für Bankkunden damit ab 2008 keine Unterschiede mehr zwischen nationalen und grenzüberschreitenden Zahlungen geben.

Der DSGV vertritt die Interessen von Sparkassen, Landsbanken, Landesbausparkassen, öffentlichen regionalen Erstversicherergruppen und weiteren Finanzdienstleistungsunternehmen. si

Meist gelesen
stats