Finanzdienstleister legt bei Kolle Rebbe an

Montag, 23. Mai 2005

Kolle Rebbe hat sich im Pitch den Etat der Nord/LB gesichert. Bisheriger Etathalter war die Agentur Gramm in Düsseldorf. Im Mittelpunkt der geplanten Kampagne steht die Neuausrichtung der viertgrößten Landesbank: Neben der engen Zusammenarbeit mit den Sparkassen soll die Konzentration der Bank auf ausgesuchte Märkte, Geschäftsfelder und Leistungen kommuniziert werden. Hierfür entwickelt die Hamburger Agentur ein klassisches Kommunikationspaket. Das Budget liegt im einstelligen Millionenbereich.

Kolle Rebbe kann bereits umfangreiche Erfahrungen mit Bankkunden in die Zusammenarbeit einbringen. So betreut die Agentur auch die Dekabank, die HSH Nordbank, die VGH Versicherungen und die Provinzial Nord. mh
Meist gelesen
stats